1,5 tassen grüne Linsen
1 zwiebel
2 el margarine
½ glass reis

6 el Joghurt
1 ei
1 tl getrocknete Minzblätter
1 tl Paprika pulver
salz
wasser

Linsen eine halbe Stunde im Wasser dünsten lassen. Zwiebeln zusammen mit Margarine leicht anbraten. Die Linsen, Reis, Salz und Wasser (soviel wasser dass eine Suppenkonsistenz erreicht wird) zu den Zwiebeln geben und 30 minuten lang aufkochen lassen.

Den Joghurt und das Ei vermischen. Die Suppe von der Kochstelle nehmen. Ei und Joghurt unter rühren der Suppe hinzugeben. In einer kleinen Pfanne 1 el Margarine schmelzen lassen. die getrockneten Minzblätter und das Paprikapulver dazugeben. Die Minzsoße über die Suppe träufeln lassen und servieren.