• 500g Brombeeren
  • 500g Johannisbeeren
  • 500g Zucker
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 Vanillestange, oder 1 Packung Vanillinzucker

Die Beeren waschen, von den Stengeln trennen und in einem Topf auf niedriger Stufe aufkochen lassen. Sobald die Früchte wässrig werden, den Topf vom Herd nehmen und die Beeren mit einem Handmixer cremig rühren. Anschließend die Fruchtmischung durch ein Sieb geben und somit die Kerne entfernen. Den Beeren die Vanillestange oder das Vanillinzucker, sowie den Zitronensaft hinzugeben und das ganze auf mittlerer Stufe für ca. 20-30 Minuten aufkochen lassen, zwischendurch immer wieder umrühren. Die Marmelade anschließend in Gläser abfüllen und abkühlen lassen.