Gefüllte getrocknete Auberginen

18-20 getrocknete Auberginen
1 Zwiebeln
1 Glas Reis
1 TL getrocknete Minzblätter
1 TL Zucker
1 Tomate
2 TL Rosinen
2 TL Pinienkerne
1/2 Glas Oliven- oder Sonnenblumenöl
Salz, Pfeffer

Getrocknete Auberginen

Auberginen Füllung

Zwiebeln schälen und zusammen mit dem Reis anschwitzen und Rosinen, Pinienkerne und Minze hinzugeben.Tomaten schälen und ebenfalls der Reismischung hinzugeben, alles zusammen weiter anschwitzen lassen. 1/2 Glas Wasser dazugeben und nun von der Kochstelle nehmen, damit das Reisgemisch mit Hilfe der entstandenen Wärme kochen kann. Getrocknete Auberginen in kochendes, gesalzenes Wasser legen und ca. 1/5 Stunde im Wasser liegen lassen. Anschließend mit kaltem Wasser abwaschen und gut abtropfen lassen. Mit dem Reisgemisch die Auberginen füllen und in einen Topf legen, 1Glas Wasser darüber gießen und so lange auf niederigster Stufe erhitzen, bis das Wasser verdunstet ist, anschließend servieren.