Soframız.de

Abenteuer in der Küche...

Entenbrust mit Apfelrotkohl

Apfel Rotkohl

 

  • 1 Rotkohl
  • 2 rote Zwiebeln
  • Öl
  • Salz, Pfeffer
  • 3 EL Obstessig
  • 3 EL Honig
  • 3 Wacholderbeeren
  • 1 Lorbeerblatt
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 2 Äpfel

Rotkohl putzen, Strunk herausschneiden und den Kohl in feine Streifen schneiden. Zwiebeln klein schneiden. Öl erhitzen und Zwiebeln darin dünsten. Rotkohl hinzugeben und ca. 5 Min. mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer, Essig und Honig würzen. Lorbeerblatt, Wacholderbeeren und Gemüsebrühe zugeben, zugedeckt 50-60 Min. garen. Äpfel klein schneiden, unter den Rotkohl mischen und einmal unter Rühren aufkochen lassen.

Entenbrust

  • 2 Entenbrüste
  • Salz, Pfeffer
  • 2 frische Rosmarinzweige
  • 5-6 Knoblauchzehen

Die Entenbrust an der Fettseite mehrmals fein einschneiden und mit Salz und Pfeffer einreiben. In einer Bratpfanne mit den Rosmarinzweigen und den Knoblauchzehen die Entenbrust zunächst von der Fettseite ca. 5 – 6 min. anbraten (ohne Öl). Wenn diese knusprig ist, die Fleischseite ca. 3 – 4 min. braten.  Nach dem Braten die Entenbrust in Alufolie wickeln für ca. 10 – 15 min bei 150° C in den Ofen geben, anschließend in Scheiben schneiden und servieren.

1 Kommentar

  1. Hello. And Bye.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2021 Soframız.de

Theme von Anders NorénHoch ↑