6 Hähnchenflügel
50 ml Olivenöl
2 rote Zwiebeln
4 Zehen Knoblauch
1 EL Tomatenmark
500 ml Geflügelbrühe oder Wasser
1 TL gemahlener Koriander
Schale einer 1/2 Zitrone (gerieben)
2 Stück Chilli
1/2 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Nelken
1/2 TL Thymian
1/2 TL Ingwerpulver
2 Tassen Kichererbsen
Salz, Pfeffer

Kichererbsen einen Tag vor Zubereitung  in Wasser einweichen. Die Hähnchenflügel in Olivenöl von allen Seiten goldbraun anbraten. Die in feine Streifen geschnittenen Zwiebeln zusammen mit dem geriebenen Knoblauch zu den Hähnchenflügeln geben und weiterbraten. Anschliessend Tomatenmark hinzufügen, kurz mitrösten und das ganze mit Geflügelbrühe ablöschen. Alle Gewürze und die eingeweichten Kichererbsen dazugeben und auf kleiner Flamme ca. 1 Std. köcheln lassen.