Soframız.de

Abenteuer in der Küche...

Lammkeule mit Rosmarin und Knoblauch im Güvec-Römertopf

kuzu-butu-3.jpg

* 1 Lammkeule

* 3-4 Stengel Rosmarin

* 1 TL Thymian

* Salz und Pfeffer

* 50 ml Olivenöl

* 3-4 Knoblauchzehen

Das Lammkeule von allen Seiten mit einem Messer einschneiden. Olivenöl mit Salz, Pfeffer und Thymian vermischen und damit das Fleisch ordentlich einreiben, anschließend die Rosmarinstengel zwischen das Fleisch legen und das ganze in einen Tiefkühlbeutel legen. Die Knoblauchzehen leicht zerdrücken und zusammen mit dem restlichen Öl die entstandene Marinade dem Fleisch hinzugeben. Das ganze gut verschlossen für ca. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen (zwischendurch den Beutel umdrehen, so dass sich die Marinade gut verteilt). Anschließend das Lammfleisch bei 140° C für ca. 3 Stunden in einem Tontopf – Güvec in den Ofen geben, in der letzten Stunde den Deckel abnehmen und so die restliche Zeit im Ofen lassen.

1 Kommentar

  1. Tolles Ergebnis mit wenig Zutaten!
    Wunderbar!
    Auch das werde ich mal machen!
    Muss zum Stammtürken morgen wie es aussieht 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2020 Soframız.de

Theme von Anders NorénHoch ↑