Coffee Chili (Chili mit Kaffee)

2 Zwiebeln, gehackt
3 Knoblauchzehen, zerdrückt
500 g Rindergehacktes
500 g Rinder-Gulasch
1 gr. Dose Tomaten
200 ml Kaffee
2 kl. Dosen Tomatenmark
200 ml Rinderbrühe (aus Instant zubereitet)
50 g brauner Zucker
3 EL Chilipulver
1 TL Backkakao
1/2 TL getr. Oregano
1/2 Koriander
Salz und Pfeffer
3 Dosen Kidneybohnen
3 kl. frische Chilischoten, fein gewürfelt Öl

Öl in einem großen Topf erhitzen, darin Zwiebeln, Fleischwürfel,
Hackfleisch zehn Minuten anbräunen. Dann die restlichen Zutaten (bis auf die Bohnen dazugeben) – erst mit weniger Chilischote anfangen. Bei kleiner Hitze unter häufigem Rühren etwa eineinhalb Stunden garen. Dann die Bohnen hinzufügen und weitere 30 Minuten köcheln lassen.

Die Zutaten klingen komisch – Kakao, Kaffee? Das Ergebnis
ist aber ein sehr würziges, dunkles, dickes Chili, das in Texas im Jahre 1999 als Sieger des „Statewide Chili Championship“ hervorging.
Recherchiert im Internet von meinem Sohn.