900 ml Milch, fettarm
100 g Milchreis (Rundkornreis)
2,5 EL Zucker
1 Prise Salz
1 Eigelb
12 Löffelbisquits
1 Prise gemahlener Zimt
0,5 EL Butter
400 g Erdbeeren
50 ml Balsamico
ein Viertel Bund Basilikum

400 ml Milch mit einem halben Esslöffel Zucker und einer Prise Salz zum Kochen bringen. Reis in die Milch geben und einmal aufkochen lassen, ca. 25 Minuten auf niedrigster Stufe unter rühren quellen lassen. Sobald die gesamte Flüssigkeit eingekocht und der Reis weich ist, abkühlen lassen. Die Masse mit Folie abdecken, damit keine Haut entsteht. Anschließend Eigelb hinzugeben,  und nach dem durchmischen 4 Knödel formen.

Die Erdbeeren putzen und kleinschneiden. Einen EL Zucker karamellisieren, mit dem Balsamico ablöschen und vom Herd nehmen. Basilikum waschen und in Stücke zupfen.

Die Löffelbisquits fein zerbröseln und in einer Pfanne rösten, nach Abkühlen mit Zimt und einem Esslöffel Zucker vermischen. 500 ml Milch und die Butter in einem großen Topf zum Kochen bringen, dann Temperatur etwas herunter drehen. Die Knödel für ca. drei Minuten in die warme Milch legen, anschließend herausnehmen, auf einem Sieb etwas abtropfen lassen und in den süßen Bröseln wälzen. Mit den Erdbeeren auf Tellern anrichten und mit etwas Balsamico sowie mit Basilikum garnieren.
von Ralf Zacherl
Sendung: Johannes B. Kerner