“Chutney” ist ursprünglich der Name eines indischen Mischgewürzes.

1 Mango
200 ml Orangensaft (frisch gepresst)
Schale von 1/2 Orangen
1 grüne Chilischote
3 kleine rote Chilischoten
2 rote Zwiebeln (ca. 200 gr.)
2 Knoblauchzehen
200 ml Balsamico Bianco
250 g Gelierzucker (2:1)
Salz
2 TL Currypulver
3-4 Stengel frische Minzblätter
1 Ingwer (Walnussgrösse)

Mango schälen, und in Stücke schneiden. Die Schale einer halben Orange dünn abschälen und in feine Streifen schneiden. 200 ml Orangensaft auspressen. Grüne und rote Chilischoten in dünne Ringe schneiden. Zwiebeln längs halbieren und dünne Halbringe schneiden. Mango, Orangenschale und Orangensaft, Chilischotten, Zwiebeln und geriebene oder durchgepresste Knoblauchzehen, Currypulver, Salz, frische Minzsblätter und Ingwer in einem Topf mit Balsamico Bianco und Gelierzucker mischen. 10 Min. unter Rühren aufkochen lassen und anschließend sofort in saubere Gläser füllen und verschließen.