Fladenbrot mit Kräutern und Olivenöl

Olivenöl
1-2 Knoblauchzehen
500 g Weizenmehl
175 ml helles Bier, z.B. Pils
175 ml Wasser
Italienische Kräuter, getrocknet
Pfeffer, schwarz gemahlen
Mehl zum Ausrollen

Die Knoblauchzehen schälen und in etwas Olivenöl auspressen.
Das Mehl mit Bier und Wasser zu einem glatten Teig kneten. Die Teigkugel vierteln und jeweils auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit einem Nudelholz hauchdünn ausrollen. Die Teigblätter mit der Knoblauch-Olivenöl-Mischung bepinseln. Die italienischen Kräutern darüber geben, pfeffern und im Ofen (250°) ca. 7 Minuten backen und sofort servieren.

Sendung: Alfred Biolek